Dellen entfernen

Dellen entfernen

ab 70,- EUR

Dellen entfernen ohne Lackieren

Durch diese Reparaturmethode ist es m├Âglich, kleine Dellen und Beulen zu beseitigen und zwar ohne die im Normalfall erforderliche Lackierung. Mittels professionell angewandter Reparatur-Techniken k├Ânnen kleine Sch├Ânheitsfehler kosteng├╝nstig und schnell beseitigt werden.

  • Instandsetzung von Parkdellen
  • Instandsetzung von Transportsch├Ąden
  • Instandsetzung von Hagelsch├Ąden
  • Mobiler Vor-Ort-Service*

vorher

nachher

vorher

nachher

Lackschadenfreie Ausbeultechnik

Die Lackschadenfreie Ausbeultechnik ist eine Technik zur Reparatur von kleinen Dellen an Fahrzeugen, die beispielsweise durch Hagel- oder Parksch├Ąden entstanden sind und bei denen der Lack nicht besch├Ądigt wurde. Sie wird von Fachleuten, die umgangssprachlich als Beulendoktor beziehungsweise Dellendr├╝cker bezeichnet werden, mittels spezieller Werkzeuge durchgef├╝hrt. Das betreffende Karosserieteil wird dabei ohne Besch├Ądigung des Lackes instandgesetzt, wodurch die Kosten und vor allem der zeitliche Aufwand f├╝r den Kunden minimiert werden.

Ausbeulfachbetriebe sind meist Partnerbetriebe von Kfz-Versicherungen, die die lackschadenfreie Ausbeultechnik als Kalkulationsgrundlage bei der Hagelschadeninstandsetzung verwenden. Nach einem Urteil des Oberlandesgerichtes Karlsruhe sind Werkst├Ątten angehalten, zur Beseitigung von Sch├Ąden diese Methode anzuwenden.

Das Dellen entfernen ohne Lackieren z├Ąhlt zu den S.M.A.R.T. Repair Techniken (Small to Medium Area Repair Technique). Es fand seinen Ursprung Anfang der 70er Jahre in den gro├čen Automobilwerken um kleine Dellen, die w├Ąhrend der Produktion entstanden, ohne Nachlackierung zu beseitigen.

Man unterscheidet zwischen zwei Anwendungsformen:

Dr├╝cktechnik

Bei der Technik des Dellendr├╝ckens werden mit Hilfe von speziell gebogenen Stahlstangen die Dellen von der R├╝ckseite des Bleches punktuell herausgedr├╝ckt. Um bei der Arbeit den genauen Punkt auf der gegen├╝berliegenden Seite der Delle zu finden, verwenden wir eine Speziallampe, die ein sogenanntes ÔÇ×SchattenlichtÔÇť auf den Fahrzeuglack projiziert. Dadurch wird jede kleinste Unebenheit im Lack sichtbar. Dellen oder Beulen werden dadurch deutlich sichtbar und k├Ânnen durch unseren Dellentechniker wieder komplett entfernt werden.

Klebetechnik

In den letzten Jahren wird verst├Ąrkt eine Klebetechnik angewendet, die zwar etwas aufw├Ąndiger ist, jedoch auch das Bearbeiten von unzug├Ąnglichen Bauteilen am Fahrzeug wie Dachrahmen erm├Âglicht. Dabei wird ein Adapter mit speziellem Hei├čkleber auf die lackierte Fl├Ąche aufgebracht und mittels eines Zughammers gezogen. Dabei verformt sich das zu bearbeitende Blech zur├╝ck. Auch hierbei entstehen am Lack keinerlei Besch├Ądigungen.

Vorteile:

  • Bis 70% Kostenersparnis zu herk├Âmmlichen Reparaturmethoden
  • Erhalt des Originallackes
  • Verk├╝rzte Reparaturzeiten
  • Anerkannte Reparaturmethode bei Versicherungen