Dellen entfernen

Dellen entfernen

ab 70,- EUR

Dellen entfernen ohne Lackieren

Durch diese Reparaturmethode ist es m√∂glich, kleine Dellen und Beulen zu beseitigen und zwar ohne die im Normalfall erforderliche Lackierung. Mittels professionell angewandter Reparatur-Techniken k√∂nnen kleine Sch√∂nheitsfehler kosteng√ľnstig und schnell beseitigt werden.

  • Instandsetzung von Parkdellen
  • Instandsetzung von Transportsch√§den
  • Instandsetzung von Hagelsch√§den
  • Mobiler Vor-Ort-Service*

vorher

nachher

vorher

nachher

Lackschadenfreie Ausbeultechnik

Die Lackschadenfreie Ausbeultechnik ist eine Technik zur Reparatur von kleinen Dellen an Fahrzeugen, die beispielsweise durch Hagel- oder Parksch√§den entstanden sind und bei denen der Lack nicht besch√§digt wurde. Sie wird von Fachleuten, die umgangssprachlich als Beulendoktor beziehungsweise Dellendr√ľcker bezeichnet werden, mittels spezieller Werkzeuge durchgef√ľhrt. Das betreffende Karosserieteil wird dabei ohne Besch√§digung des Lackes instandgesetzt, wodurch die Kosten und vor allem der zeitliche Aufwand f√ľr den Kunden minimiert werden.

Ausbeulfachbetriebe sind meist Partnerbetriebe von Kfz-Versicherungen, die die lackschadenfreie Ausbeultechnik als Kalkulationsgrundlage bei der Hagelschadeninstandsetzung verwenden. Nach einem Urteil des Oberlandesgerichtes Karlsruhe sind Werkstätten angehalten, zur Beseitigung von Schäden diese Methode anzuwenden.

Das Dellen entfernen ohne Lackieren zählt zu den S.M.A.R.T. Repair Techniken (Small to Medium Area Repair Technique). Es fand seinen Ursprung Anfang der 70er Jahre in den großen Automobilwerken um kleine Dellen, die während der Produktion entstanden, ohne Nachlackierung zu beseitigen.

Man unterscheidet zwischen zwei Anwendungsformen:

Dr√ľcktechnik

Bei der Technik des Dellendr√ľckens werden mit Hilfe von speziell gebogenen Stahlstangen die Dellen von der R√ľckseite des Bleches punktuell herausgedr√ľckt. Um bei der Arbeit den genauen Punkt auf der gegen√ľberliegenden Seite der Delle zu finden, verwenden wir eine Speziallampe, die ein sogenanntes ‚ÄěSchattenlicht‚Äú auf den Fahrzeuglack projiziert. Dadurch wird jede kleinste Unebenheit im Lack sichtbar. Dellen oder Beulen werden dadurch deutlich sichtbar und k√∂nnen durch unseren Dellentechniker wieder komplett entfernt werden.

Klebetechnik

In den letzten Jahren wird verst√§rkt eine Klebetechnik angewendet, die zwar etwas aufw√§ndiger ist, jedoch auch das Bearbeiten von unzug√§nglichen Bauteilen am Fahrzeug wie Dachrahmen erm√∂glicht. Dabei wird ein Adapter mit speziellem Hei√ükleber auf die lackierte Fl√§che aufgebracht und mittels eines Zughammers gezogen. Dabei verformt sich das zu bearbeitende Blech zur√ľck. Auch hierbei entstehen am Lack keinerlei Besch√§digungen.

Vorteile:

  • Bis 70% Kostenersparnis zu herk√∂mmlichen Reparaturmethoden
  • Erhalt des Originallackes
  • Verk√ľrzte Reparaturzeiten
  • Anerkannte Reparaturmethode bei Versicherungen